SSR / Solid-state relay

SSR / Solid-state relay

Was ist einen SSR / Solid-state relay?

Der Deutsche Name des SSR / Solid-state relay ist Halbleiterrelais. Ein Halbleiterrelais ist ein elektronisches Schaltgerät, das einschaltet oder ausschaltet, wenn an seinen Steuerklemmen eine kleine externe Spannung anliegt.

Was ist der Vorteil eines SSR / Solid-state relay?

Der grosse Vorteil ist das die Spannung nicht mehr durch die Elektronik /Steuerplatine muss. Wir setzten das beim Heizbett und Heizpatrone ab 50 Watt ein.

Unterschiedliche SSR / Solid-state relay

Es gibt verschiedene SSR. Es gibt SSR mit verschiedenen Betriebsspannungsbereichen (z. B. 3 … 32 VDC).
Die Angabe ist die minimale beziehungsweise maximal zu schaltenden Spannung. Die Einhaltung des unteren Wertes ist für eine sichere Funktion erforderlich. Der obere Wert darf zum Schutz des Ausgangstransistors nicht überschritten werden.

SSR-25DA DC to AC Covered Solid State Relay

Das ist für ein Heizbett mit 230 Volt

SSR-40DD DC to DC Covered Solid State Relay

Das ist für ein Heizbett mit 12 - 24 Volt

Wie muss man es anschliessen?

Input

Hier kommen die Kabel der Elektronik / Steuerplatine an.
Das sind die Kabel die sonst direkt zum Heizbett gehen.
Wichtig ist das Plus und Minus stimmt.

4 = Minus von der Steuerplatine
3 = Plus von der Steuerplatine

Output
Hier muss die Phase über das SSR geschlauft werden.
Das zweite Kabel geht direkt vom Netzteil/Stromanschluss auf das Heizbett

2 = Zum Netzteil/Stromanschluss
1 = Zum Heizbett