Micro Swiss All Metal Hotend with SLOTTED Cooling Block für Duplicator 6

Micro Swiss All Metal Hotend with SLOTTED Cooling Block für Duplicator 6

CHF 60.95
exkl. MwSt.: CHF 56.59
MicroSwiss
Herkunft: Vereinigte Staaten von Amerika
Artikelnr: 01900136.6
Unterkategorie: Hotends
Filament Durchmesser: 1.75mm
Material Düsen: Legiert
Kompatibel Düsen: MK10
Kompatibel Drucker: Ultimaker
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Anzahl: + -
Dies ist das Micro Swiss All Metal Hotend-Kit für Wanhao Duplicator 6 mit den folgenden Verbesserungen:

  • Schlitzspannsystem
  • Keine Stellschraube am Ding und Beschädigung des Thermoröhrchens
  • Deutlich bessere Wärmeübertragung (dies ist eine große !!!)
  • Einfachere Demontage und Einstellungen
  • Präzise Kontrolle des Bohrungsdurchmessers


  • Micro Swiss All Metal Hotend Kit Eigenschaften:

    Dieses Upgrade umfasst ein modifiziertes Wärmedämmrohr und eine modifizierte Düse mit modifiziertem Kühlblock. Das Wärmedämmrohr besteht aus 2 verschiedenen Materialien. Die untere thermische Trennung besteht aus Edelstahl und der kältere obere Teil aus Aluminium. Edelstahl wurde zum thermischen Brechen verwendet, weil es eine geringe Wärmeleitfähigkeit bietet, und Aluminium wurde für den oberen Teil verwendet, weil es eine viel bessere Wärmeleitfähigkeit aufweist, um jegliche Wärme vom Filament abzuleiten. Mit dem gesamten Metall-Hotend können Sie bei einer viel höheren Temperatur als möglich drucken, wenn Sie das Original mit PTFE-Auskleidung verwenden. Ein weiterer Vorteil eines Ganzmetall-Hotend-Designs ist eine konsistentere Steuerung der Schmelzkammer. Während der langsamen Extrusionsrate neigt die Übergangszone von festem zu geschmolzenem Kunststoff in einem mit PTFE ausgekleideten Hotend dazu, nach oben zu kriechen, wodurch fadenförmigere Drucke entstehen. Bei allen Metallkonstruktionen ist eine Übergangszone immer konstant und befindet sich direkt an der Wärmepause. Bei einer schnellen Extrusionsrate hat das PTFE-Rohr nicht genügend Wärmeleitfähigkeit, um den gesamten austretenden Kunststoff richtig zu schmelzen. Bei Originalextrudern tritt diese Begrenzung je nach Düsengröße bei etwa 60 mm / s auf. Alle Metall-Hotends lösen dieses Problem. Kunststoff ist über seine gesamte Länge von wärmeleitenden Düsen umgeben.