voron 2.4.jpg

Voron 2.4

Der Voron 2.4 ist ein "DoitYourself" Drucker den du individuell gestallten kannst. 

Es beginnt mit der Grösse des Druckbetts, über die Wahl deines Bevorzugten Hotend's, zur Bedienung des Druckers, bis hin zur Wahl ob direkt oder Bowden Extruders, steht dir alles Frei. 

Die Zusammenbau Anleitung findest du bei der Offiziellen Voron Design Website, wie auch die STL's zum Download.

Die Teile Liste mit Bezug auf unser Sortiment findest du hier.

Wir haben uns für die vorgeschlagene Lösung mit den 9mm Linearschienen entschieden. Die 9mm Schiene neigt dazu, ins Profile zu rutschen. Um dem vorzubeugen haben wir Unterlagscheiben unter die Schienen Befestigungen montiert.

Bitte beachte das diese Liste nicht abschliessend ist, da das Projekt Voron sehr Individuell ist, und du einige Entscheidungen selber Treffen musst um Deinen Voron zu Bauen.


Ein Auszug der Hotends die Passend wären: 

E3d V6 

E3d Revo Six 

Pheutus Dragon 

Um für dich das richtige zu finden, stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung.


Noch etwas zur Elektronik:

Die Firmware für den Voron 2.4 basiert auf Klipper und bietet eine Vielzahl von Anpassung Möglichkeiten wie z.b einen Runnout Sensor, einen Bl-Touch oder auch Eine Beleuchtung des Druckkopfs.

Um zukünftige Anpassungen nachrüsten zu können haben wir uns fürs Octopus Pro V1.0(F429) entschieden und es mit TMC 2209 ausgestattet. 

Zusätzlich haben wir noch den Z-Endstop durch einen Bl-Touch gewechselt, was etwas Anpassung an Klipper verlangte.

Publiziert am Freitag, 23. Februar 2024 von Michael Bleiker

  • Düse

  • Elektronik

  • Firmware

  • Linearschiene

  • V-Slot

Software: Rent-a-Shop.ch